Aktuelles

Irischer Abend und Genuss-Matinee anlässlich des 90. Geburtstages

Das Mandolinenorchester Sessenbach begeht  in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag und das wurde gefeiert. Am Freitag den 19. Mai lud das Orchester zu einem Irischen Abend ins Landhotel Wolf-Mertes in Sessenbach ein. Dort wurde mit vielen Gästen und Mitgliedern der örtlichen Vereine auf dieses Jubiläum angestoßen. Dabei servierte das Hotel die passenden Speisen und Getränke und die Musikgruppe Seytenspiel trug mit irischer Musik zu einem schönen Abend bei.

Am Sonntag, den 21. Mai wurden die Spieler und Nachwuchsspieler des Orchesters bei einer Genuss-Matinee dann selbst aktiv.

Das Jugendorchester Saitenhüpfer eröffnete unter der Leitung von Barbara Hermann das Konzert mit jeweils einem südamerikanischen und italienischen Stück sowie einem berühmten Rock-Song und erntete viel Applaus.

Es folgte das große Mandolinenorchester, welches spanische, italienische sowie südamerikanische Stücke präsentierte.

Bereichert wurde das Programm durch zwei Duo-Beiträge. Johanna Pauschert beeindruckte zusammen mit Tim Beuren mit einem Gitarren-Duett. Und Chantal Nilges und Tim Beuren zeigten ihr Können mit einem Mandolinen-Gitarren-Duett.

Die Dirigentin, Corina Supper-Münzer wurde für ihr 16-jähriges Dirigat geehrt. Die Spieler überraschten sie mit einem gesungenen Ständchen.

Auch an diesem Tag sorgte das Landhotel Wolf-Mertes für die passenden Speisen, sodass Orchester und Gäste auch nach dem Konzert noch gemütlich zusammensitzen konnten. Das Orchester bedankt sich  beim Hotel für die Räumlichkeiten und Verpflegung an beiden Tagen.  Am Ende stand ein gelungenes Geburtstags-Wochenende.

Das Landesmusikfest in der Stadthalle Ransbach-Baumbach wird von unseren Musikern mitgestaltet:

Sa. 24.06.2017 um 14.40 Uhr           - Nachwuchsorchester Saitenhüpfer

So. 25.06.2017 um 13.00 Uhr           - Mandolinenorchester 1927 Sessenbach  e.V.